Steak Cuts

Steak Cuts


Hier finden Sie einen Überblick und Informationen über unsere Special BBQ-Cuts.

Natürlich stehen Ihnen unsere Fleischsommeliers Augustin Keller und Barabara Klingseisen zur Beratung und für weitere Informationen zur Verfügung.

BBQ-Cuts vom Schwein

Für manche unserer BBQ-Cuts vom Schwein verwenden wir Fleisch vom Stauferico Schwein. Dies ist eine Kreuzung aus dem deutschen Staufenschwein (Muttersau) und dem spanischen Iberico-Eber. Aufgrund eines dreimal längeren Wachstums als bei herkömmlichen Schweinen, entwickelt das Fleisch eine wunderschöne intramuskuläre und subkutane Verfettung. Dadurch ist das Fleisch besonders zart und reich an Omega-3 und Omega-6- Fettsäuren.

Boston Butt
  • Stück für Pulled Pork, geschnitten aus dem Hals / Schulterstück vom Schwein
  • Inklusive Speckauflage und Knochen (bitte vorbestellen)
  • Boston Butt ist der erste Teil der „Holy Trinity“ des BBQ
  • Passionierte Griller und Freunde dieses Fleischgenusses nehmen dafür Garzeiten von mindestens 15 Stunden in Kauf

Cuscino
  • Traumstück, welches auf dem Schaufelknochen des Schulterblattes von unserem Staufenschwein und Stauferico liegt
  • Als knackiger und schneller Grillgenuss hervorragend geeignet
  • Rosa gebraten ebenfalls ein Genuss
  • Auch für die Pfanne geeignet. Unser Tipp: Immer zuerst auf der Fleischseite anbraten.
  • Da es immer nur zwei Stücke pro Tier gibt, sollten Sie bei größeren Mengen am besten vorbestellen

Kachelfleisch / Fledermaus:
  • Ein (noch) relativ unbekanntes, aber wunderbares und kleines Stück vom Schwein, welches auf dem Schlossknochen (Hüftregion) liegt
  • Besonders zart und saftig
  • Ideal als kleiner Snack oder Vorspeise vom Grill
  • Auch als Burgerfleisch oder für Piccata Milanese geeignet
  • Größere Mengen bitte unbedingt vorbestellen, da es pro Tier nur zwei Stücke gibt

Secreto
  • Ein eher unbekanntes Stück vom Rücken des Schweins
  • Das Fleisch ist sehr zart und saftig und h